Hauskauf ? Eigentumswohnung ? Haus bauen ?

Nach langem Hin und Her werden wir nun das Wagnis eingehen ...  wir bauen, bzw. wir lassen bauen. Als Bauträger entschieden wir uns relativ schnell für NCC. Und nach einigen Besprechungen mit dem zuständigen Architekten für das Baugebiet Kleinmachnow unterschrieben wir unser ABENTEUER

Grundstückskauf

Das Grundstück gehörte einer eigenen Baugesellschaft: Kondor Wessels. Alle Probleme, die mit dem Grundstückskauf zusammenhingen, wurden äußerst kompetent und schnellstmöglich abgeklärt - von Grundbucheintragungen und Umschreibungen bis zur Klärung der Nutzung von fremden Grundstücken für den Tiefbauer.

Los geht unsere Arbeit

Von der Antragsstellung des Stromanschlussen, Abwasser, Baugutachten, Baustatiker, Vermesser, Notar/Rechtsanwalt und Tiefbauer bis hin zur Baugenehmigung verging die schlimmste Zeit. Ständig kamen Unterlagen ins Haus. Bitte reichen Sie noch diesen Lageplan ein, das muss geklärt werden. Und das "Allerschlimmste": diese Rechungen. Es ist einfach noch nix da und da geht das liebe Geld dahin....

Die Baugenehmigung

So - Dank NCC-Architektin sind alle Unterlagen zusammen (dachten wir wieder!): Zeit für das Einreichen des Bauantrags. Datum des Eingangsstempels: 30 September 2009. Laut den vielen schlauen Büchern geht es bei uns um ein "vereinfachtes Verfahren", das heißt im Klartext, nach 6 Wochen haben wir die Genehmigung. Mmmmmhhhhh....also nicht bei uns. Am Anfang fehlten noch genaue Bemessungsangaben, dann waren die Bäume nicht eingezeichnet, dann wiederum die Terrasse und der Müllstandsfläche, dann war die Sachbearbeiterin mal wieder krank.... Es ging soweit, dass die Mitarbeiter bei unseren ständigen Anrufen schon gar nicht mehr nach der Bearbeitungsnummer fragten. Aber am Ende war uns Antrag ganz oben auf dem Stapel (hahahahaha) und die Genehmigung kam am 16.02.2010.

Jippi - Freude über alles. Nur dieser Schnee... mmhh... Schnee überall.... ganz Berlin voller Schnee....und es wollte nicht tauen... die Leute stürzten auf den Gehwegen (wenn wir dann mal unser Häuslein haben, müssen wir auch Schnee räumen, aber bislang freuen wir uns noch auf diese Tätigkeit.... wenn doch mal ein Häuslein stehen würde. Schluchz!), die Krankenhäuser schoben Sonderschichten und wir sahen Schnee.

Es ging soweit, dass wir Schnee nichts mehr abgewinnen können

Wann geht es los?

Jetzt meldet sich der Bau...(Matthias wie heißt der Typ nochmal?) und meint, nach Eingang der Baugenehmigung dauert es nur noch 4 Wochen und es geht los. Klären Sie noch die Dinge mit dem Tiefbauamt. Da wurde geklärt und genau am selben Tag ging es auch schon los...